1. NRW
  2. Krefeld

Fressnapf startet Aktion für Obdachlose in Düsseldorf

In Düsseldorf : Fressnapf startet Essens-Aktion für Obdachlose

Die Fressnapf-Gruppe hat angekündigt, der Wohnungslosenhilfe in Düsseldorf zu helfen.

Geholfen wird im benachbarten Düsseldorf. Das Projekt „Underdog“ zählt zur Wohnungslosenhilfe von fiftyfifty/Asphalt e.V.. Underdog ist ein mobiles, aufsuchendes soziales Angebot für wohnungslose Menschen und de­ren Tiere in Düsseldorf. Für deren Versorgung spendet Fressnapf kommende Woche zunächst drei Paletten Tiernahrung und -zubehör im Wert von rund viertausend Euro.

Für Tierhalter beantworten Fressnapf im Internet Fragen rund um die Corona-Pandemie und gibt Tipps zum Thema Coronavirus und Heimtiere.

Eine für „Ende März“ angekündigte Zusammenarbeit von Fressnapf mit der Stadt Krefeld wird allerdings nicht zu Stande kommen. Wie Fressnapf am Freitag mitteilte, habe die Stadt bereits einem anderen Anbieter den Zuschlag gegeben. Selbstverständlich bleibe das Unternehmen aber weiter bereit, auch in Krefeld zu helfen, heißt es.