1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld: Flöthbach: Fortschritte bei Renaturierung

Krefeld : Flöthbach: Fortschritte bei Renaturierung

Krefeld. Die Stadt hat erneut Arbeiten zur Renaturierung des Flöthbaches durchgeführt, diesmal im Abschnitt zwischen Hölschen Dyk und Boomdyk. Die Sohle des Flöthbachs wurde deutlich verbreitert.

Durch die Abflachung des östlichen Ufers im Bereich, der parallel zur „Pappelallee“ in Hüls verläuft, wurde das Rückhaltevermögen für Oberflächenwasser verbessert. Das wiederum gestaltet den Lebensraum für die hier lebenden Vögel und Amphibien optimaler.

Demnächst wird noch ein ohne Dünge- und Pflanzenschutzmitteleinsatz bewirtschafteter Saumstreifen entlang des Flöthbachs durch einen Weidezaun von der bewirtschafteten Grünlandfläche abgegrenzt. Einträge von Düngemitteln in das Gewässer werden so vermieden.