1. NRW
  2. Krefeld

Feuerwehreinsatz in Industriebetrieb

Brand in Krefelder Industriebetrieb : Eine Ölpresse gerät in Brand, mehrere Feuerwehren im Einsatz

Am Krefelder Rheinhafen hat gestern Abend die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst: In einer Produktionshalle war eine Ölpresse in Brand geraten.

Im Krefelder Rheinhafen hat gestern Abend die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. In einer Produktionshalle war nach Feuerwehrangaben eine Ölpresse in Brand geraten. Verletzt wurde niemand.

Die Hitze des Brands breitete sich auch auf andere Anlagenteile aus. Um sie zu kühlen, mussten die Feuerwehrleute zusätzlich zu der Ölpresse in der verrauchten Halle auch weitere betroffene Leitungen der Anlage fluten.

Im Einsatz waren die beiden Wachen der Berufsfeuerwehr und die Einheit der Freiwilligen Feuerwehr aus Gellep-Stratum mit insgesamt 45 Einsatzkräften.

Für die Dauer des Einsatzes wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Traar und Oppum in Alarmbereitschaft versetzt, um für weitere mögliche Einsätze unmittelbar verfügbar zu sein. Die Ursache des Brands ist noch nicht geklärt.

(red)