1. NRW
  2. Krefeld

Festnahme in Krefeld: Razzia gegen mutmaßliche Schleuser-Bande

Durchsuchungen in mehreren Städten : Razzia gegen mutmaßliche Schleuser-Bande: Festnahme in Krefeld

Unter anderem am Niederrhein ist die Polizei gegen eine mutmaßliche Schleuser-Bande vorgegangen. Ein Hauptbeschuldigter ist in Krefeld festgenommen worden.

Am Mittwochmorgen ist die Polizei im Rahmen von Ermittlungen aufgrund des Verdachts der Schleuserkriminalität auch in Krefeld im Einsatz gewesen. Durchsuchungen fanden in insgesamt 15 Wohnungen und Geschäftsräumen in Krefeld, Kleve, Oberhausen, Gießen und Freiburg statt, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei Kleve mit. Auch in Schweden sei eine Wohnung durch die dortige Polizei durchsucht worden. Es gehe um den Verdacht „der banden- und gewerbsmäßigen Einschleusung von vorrangig iranischen Staatsangehörigen in einer Vielzahl von Fällen“.

In Krefeld ist einer von zwei Hauptbeschuldigten festgenommen worden, erklärte Oberstaatsanwalt Günter Neifer von der Staatsanwaltschaft in Kleve unserer Redaktion. Der Mann sei in der Wohnung seines Sohnes in Krefeld gefasst worden, in der er sich am Mittwochmorgen aufgehalten habe. Es handele sich um einen iranischen Staatsangehörigen, der seit Jahren in Deutschland lebt.

Verdächtigt werden nach der Mitteilung von Staatsanwaltschaft und Polizei insgesamt sechs iranische Staatsangehörige, ein Niederländer und ein Schwede. Ihnen werde die „bandenmäßige Einschleusung“ vorgeworfen. Das soll vor allem auf dem Luftweg von Teheran über Istanbul nach Deutschland - etwa mit erschlichenen „Schengen-Visa“ passiert sein. Die Ermittlungen gehen nach den Angaben auf einen Vorfall im Jahr 2018 zurück, als am „Flughafen Niederrhein“ in Weeze ein Mann aus dem Iran auffiel, weil er sich bei der Ausreise nach Großbritannien mit einem gefälschten niederländischen Reisepass auswies.

Die Polizei konnte am Mittwoch nach eigenen Angaben auch „umfangreiches Beweismaterial in Form von Mobilfunktelefonen, Datenträgern und Unterlagen“ sicherstellen. Im Rahmen der Maßnahmen habe sich ein Hubschrauber der Bundespolizei im Luftraum über Kleve befunden.

(pasch)