Kommentar Fehlender Respekt in Krefeld

Meinung · Eine traurige Tatsache: Auch in Krefeld sind Stadt-Beschäftigte immer wieder verbaler oder sogar körperlicher Gewalt ausgesetzt.

Fehlender Respekt auch in Krefeld
Foto: dpa/Monika Skolimowska

Rettungskräfte kennen die traurige Entwicklung: Die Zahl der Übergriffe auf sie bis hin zur offenen Gewalt hat in den vergangenen Jahren stetig zugenommen. Allein 2022 wurden nach Recherchen des Redaktionsnetzwerks Deutschland (RND) fast 80 000 Fälle registriert. Und auch die Beschäftigten der Stadt Krefeld sind immer wieder verbaler oder sogar  körperlicher Gewalt ausgesetzt, wie aktuelle Zahlen aus dem Rathaus belegen.