1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld: Fahrgast verprügelt Taxifahrer

Krefeld : Fahrgast verprügelt Taxifahrer

Krefeld. Am Montagabend ist ein Streit zwischen einem Taxifahrer und seinem Fahrgast eskaliert. Nach Angaben der Polizei war der 40-Jährige Taxifahrer aus Krefeld gegen 19 Uhr mit seinem Fahrgast auf dem Röttgen unterwegs.

Zwei Zeuginnen beobachteten, wie der Fahrgast noch im Auto begann, auf den Taxifahrer einzuschlagen und alarmierten die Polizei.

Auf einem Parkplatz zerrte der Fahrgast den Krefelder dann aus seinem Auto, warf ihn zu Boden und trat auf ihn ein. Der Taxifahrer konnte sich befreien und in einen Supermarkt flüchten. WIe die Polizei in ihrem Bericht mitteilt, beschimpfte der aggressive Fahrgast daraufhin Passanten, die sich für den Taxifahrer eingesetzt hatten.

Die Polizei nahm den Schläger, einen 40-jährigen Krefelder, fest. Auf ihn wartet nun ein Strafverfahren.