Fahrendes Auto brennt plötzlich - Europaring in Krefeld gesperrt

Brand: Fahrender Transporter brennt plötzlich - Europaring in Krefeld teilweise gesperrt

Schock für einen 63-Jährigen am Freitagmorgen. Der Transporter des Mannes gerät auf dem Krefelder Europaring plötzlich in Brand. Der Ring ist teilweise gesperrt.

Ein 63-jähriger Mann war am Freitag um kurz nach 4 Uhr mit seinem VW Crafter auf dem Europaring in Krefeld unterwegs, als das Fahrzeug plötzlich Feuer fing.

Der Fahrer konnte sich rechtzeitig vor den Flammen ins Sicherheit bringen und alarmierte die Feuerwehr. Verletzt wurde er bei dem Brand nicht.

Obwohl die Einsatzkräfte den Transporter schnell löschten, sind Teile das Fahrzeugs wegen der großen Hitzeentwicklung mit der Straße verschmolzen.

Die Polizei hat die rechte Fahrbahn des Europarings deswegen stadteinwärts in Höhe der Straße An der Rennbahn vorläufig gesperrt.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung