1. NRW
  2. Krefeld

Ermittler decken illegale Prostitution in Krefeld auf

Kontrolle von Problemimmobilien : Ermittler decken illegale Prostitution in Krefeld auf

Polizei, Stadt und die Düsseldorfer Steuerfahndung haben eine Problemimmobilie in Krefeld kontrolliert. Unter anderem haben die Ermittler illegale Prostitution aufgedeckt.

Die Polizei, Stadt Krefeld und die Steuerfahndung Düsseldorf haben am 4. Mai drei Problemimmobilien an der Marktstraße, am Albrechtplatz und am Ostwall kontrolliert, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft gemeinsam mit.

In der Zeit zwischen 16 und 20 Uhr ging es unter anderem um illegale Prostitution beziehungsweise unzulässige Ausübung der Prostitution in der Pandemie, Brandschutz sowie um bauliche Mängel.

Mehrere Wohnungen hatten erhebliche Brandschutzmängel, so dass sie nun nicht mehr bewohnbar sind. Sechs Anzeigen wurden wegen des Verstoßes gegen die Corona-Schutzverordnung gefertigt. Zudem ermittelt die Steuerfahndung in mehreren Fällen wegen des Verdachts auf illegale Prostitution.

(red)