Einbruch mit Messer, Stichsäge und Bohrhammer

Einbruch mit Messer, Stichsäge und Bohrhammer

Krefeld. Mindestens ein unbekannter Täter hat in der Zeit von Dienstagabend bis Mittwochvormittag die Eingangstür eines Cafés auf der Breite Straße aufgehebelt. Dort versuchte er vergeblich verschlossene Spielautomaten zu öffnen.

Nach diesem Misserfolg schnitt der Einbrecher mit Messern und eventuell einer Stichsäge, die er in der angrenzenden Küche fand, ein Loch in die Wand zum Nachbarlokal. Dann nahm er einen Bohrhammer, der ebenfalls in der Küche aufbewahrt wurde und versuchte durch die Steinwand ins Nachbarlokal durchzubrechen. Auch dabei scheiterte der Einbrecher. Entwendet wurden zwei Notebooks und der zuvor benutzte Bohrhammer.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02151 - 634 0 entgegen.