1. NRW
  2. Krefeld

Einbrecher will in Krefeld-Fischeln Beute machen - und scheitert​ kläglich

Einbruchsschutz : Einbrecher will in Krefeld-Fischeln Beute machen - und scheitert kläglich

Ein Einbrecher scheitert in Krefeld-Fischeln - die Polizei nimmt den Fall zum Anlass, um auf sinnvolle Maßnahmen aufmerksam zu machen.

Ein Einbrecher hat in Krefeld-Fischeln offenbar keine Chance gehabt. Er versuchte, bei einem Haus die Tür der Terrasse und eine Tür zum Wohnzimmer aufzuhebeln - beides gelang ihm nicht. Laut Angaben der Polizei in Krefeld kam er aufgrund der „guten Sicherung“ nicht weiter und verschwand wieder.

Das Fazit der Polizei nach dem Vorfall am Dienstag: „Professioneller Einbruchsschutz an Türen und Fenstern lohnt sich. Die Hälfte aller Wohnungseinbrüche scheitert aufgrund fachkundig montierter Sicherheitstechnik“. Die Beamten raten also dazu, entsprechende Präventionsmaßnahmen zu ergreifen.

(red)