1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld: Einbrecher werfen Beute in Vorgarten

Krefeld : Einbrecher werfen Beute in Vorgarten

Krefeld. Die Polizei hat am Samstag zwei Männer festgenommen, die in einen Supermarkt am Gahlingspfad eingebrochen sind. Um 23.30 Uhr hebelten die Täter die Eingangstür der Bäckerei auf und entwendeten die Kassenlade mit Bargeld.

Später ist einem 67-jährigen Nachbar ein dunkles Auto aufgefallen, das an seinem Haus vorbeifuhr und stark abbremste. Dann wurde die Kassenlade aus dem Supermarkt in den Vorgarten des 67-Jährigen geworfen.

Die Polizei traf die beiden Männer aus Kamp-Lintfort (26 und 23 Jahre) in der Nähe an und nahm sie vorläufig fest. Beide Tatverdächtigen sind am Sonntag auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Haftrichter vorgeführt worden. Der Richter erließ einen Haftbefehl gegen den 23-Jährigen. Der 26-Jährige wurde entlassen.