Einbrecher stehlen Fernseher - Bewohnerin schläft

Einbrecher stehlen Fernseher - Bewohnerin schläft

Krefeld. Eine böses Erwachen gab es in der Nacht zu Montag an der Luisenstraße. Eine Krefelderin, die in einer Wohnung im zweiten Stock eines Mehrfamilienhauses lebt, wurde gegen 4.50 Uhr durch Geräusche wach.

Als sie nach dem Rechten sah, stellte sie fest, dass ihr Fernseher, Handy, iPad und Bargeld gestohlen wurden. Die möglichen Eindringlinge waren bereits geflüchtet. Die Polizei konnte keine Einbruchsspuren feststellen. Hinweise: 02151/634-0.

Festgenommen wurden hingegen zwei verdächtige Männer, die allem Anschein nach in der Nacht zu Dienstag in eine Pizzeria an der Kölner Straße eingebrochen waren. Das Duo (23 und 28 Jahre) wurde von zwei Zeugen dabei ertappt, wie es gegen 2 Uhr mit Geldkassette und einer Damenhandtasche aus dem Ladenlokal kam. Die Zeugen folgten den Männern in Richtung Klinikgelände und alarmierten mit dem Handy die Polizei, die dann schnell zugreifen konnte.