1. NRW
  2. Krefeld

Einbrecher nutzten Urlaub der Bewohner aus

Einbrecher nutzten Urlaub der Bewohner aus

Krefeld. Als Nachbarn am Montag um 21.05 Uhr die aufgebrochene Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus an der Neusser Straße entdeckten, verständigten sie sofort die Polizei. Denn die betroffenen Bewohner befinden sich im Urlaub.

Daher ist nicht bekannt, was gestohlen wurde. Vor 20.40 Uhr war ein etwa 30 Jahre alter Mann mit Käppi (darunter vermutlich eine Glatze) in der Nähe des Hauses beobachtet worden.

Am Montag um 19:30 Uhr haben Unbekannte versucht die Holztür zu einer Dachgeschoßwohnung eines Mehrfamilienhauses im Bereich Inrather Straße / Horstdyk aufzubrechen. Nachdem das Aufbohren der Tür nicht gelang, schnitt man den Türkranz ab und entwendete diesen.

Hinweise zu beiden Fällen an die Krefelder Polizei unter 6340.