1. NRW
  2. Krefeld

Einbrecher erbeuten in Krefeld Schmuck und Elektronikartikel

Kriminalität : Einbrecher erbeuten in Krefeld Schmuck und Elektronikartikel

In drei Wohnungen sind am Donnerstag Unbekannte eingebrochen und haben Wertsachen gestohlen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

In drei Krefelder Wohnungen sind am Donnerstag Unbekannte eingebrochen. Das hat die Polizei am Freitag mitgeteilt.

In Forstwald schlugen demnach Unbekannte im Zeitraum zwischen 11 und 20.15 Uhr den Glaseinsatz einer Kellertür eines Hauses am Amselweg ein und verschafften sich so Zugang. Sie durchwühlten die Zimmer und flohen unerkannt mit Schmuck und Elektroartikeln.

Im Stadtteil Benrad-Nord beobachtete ein aufmerksamer Nachbar auf der Straße Am Engelshof gegen 15.05 Uhr einen hochgeschobenen Rollladen. Er rief in den Garten hinein. Daraufhin kamen ein Mann und eine Frau aus dem Haus heraus und flohen unerkannt. Sie sind beide circa 20 Jahre alt, haben schwarze Haare und waren bekleidet mit einer schwarzen Jacke und einer dunklen Hose. Nach Polizeiangaben ist bisher unklar, ob die Einbrecher etwas stahlen.

Auf der Boleystraße in Uerdingen hebelten Unbekannte zwischen 16.30 Uhr und 18.10 Uhr ein rückwärtiges Fenster auf. Sie durchsuchten die Zimmer und flohen mit Schmuck und einer Münzsammlung.

Für Hinweise bittet die Polizei Zeugen sich unter der Rufnummer 02151/6340 oder per E-Mail hinweise.krefeld@polizei.nrw.de zu melden.

(red)