1. NRW
  2. Krefeld

Kommentar: Ein richtiges Signal

Kommentar : Ein richtiges Signal

Wie das bei Kompromissen so ist — keiner ist am Ende überglücklich. Aber SPD, CDU und Grüne haben bei den zähen Verhandlungen das Ziel nicht aus den Augen verloren: den Haushalt der Stadt wieder auszugleichen, damit die Stadt nicht länger von der Bezirksregierung verwaltet wird.

Dass dies mit der Mehrheit der drei großen Ratsfraktionen geschieht, ist denn auch ein richtiges und wichtiges Signal — nicht nur an die Aufsichtsbehörde, sondern auch an die Bürger der Stadt, die eine handlungsfähige Stadtspitze verdient haben.