Krefeld: DWD warnt vor Unwetter und starkem Schneefall

Krefeld : DWD warnt vor Unwetter und starkem Schneefall

Krefeld. In einer vom Deutschen Wetterdienst am Donnerstag herausgegeben Warnungen rechnen die Experten mit kräftigem Niederschlag, der in der Nacht zu Freitag schnell in Schnee übergeht.

Es sollen bis zu 20 Zentimeter Neuschnee fallen. Die starken Niederschläge sind ein Hinweis auf das erwartete Unwetter am Freitag.

"In Wuppertal können dann etwa 20 Zentimeter Neuschnee fallen", so Witt. Bei Temperaturen um null Grad könne es außerdem zu starken Schneeverwehungen kommen. "Uns überquert ein kräftiges Tief. Gerade im Bergland ist mit schweren Sturmböen zu rechnen", sagt der Metereologe am Donnerstagabend. Böen mit einer Geschwindigkeit von 80 bis 95 Stundenkilometern seien möglich. Am Freitagabend könne es dann im Bergischen Land zu weiteren Schneefällen in Kombination mit starkem Wind kommen.

Mehr von Westdeutsche Zeitung