1. NRW
  2. Krefeld

Blutspenden: DRK nimmt in Bockum Blut ab

Blutspenden : DRK nimmt in Bockum Blut ab

Krefeld. Die Bitte ist immer gleich. Aktuell ruft das Deutsche Rote Kreuz (DRK) die Krefelder zu einer Blutspende auf. Heute, 2. Juli, zwischen 14 und 19 Uhr stehen die Mitarbeiter im Buchartzhof an der Uerdinger Straße 609 in Bockum zur Verfügung.

Trotz des bundesweiten Managements entstehen immer wieder Engpässe, gerade im Sommer.

Blutspender kann fast jeder werden. Voraussetzung ist, dass er mindestens 18 Jahre alt ist und mindestens 50 Kilogramm wiegt. Neuspender sollten nicht älter als 69 Jahre sein.

Das DRK bittet alle, die Blut spenden möchten, sich aber schon die nächste Möglichkeit vorzumerken: am 24. Juli von 15 bis 19.30 Uhr, im Pfarrsaal der Markus-Kirche, Kölner Straße 480, Fischeln.

Wer sich über weitere Blutspendetermine informieren will, kann montags bis freitags, 8 bis 18 Uhr, die Telefonnummer 0800-1194911 wählen.

www.blutspendedienst-west.de