1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld: Drei Männer gehen mit Bierflaschen auf Opfer los

Krefeld : Drei Männer gehen mit Bierflaschen auf Opfer los

Krefeld. Drei Männer haben am frühen Samstagmorgen einen 20-Jährigen angegriffen. Mit Fäusten und Bierflaschen schlugen sie auf ihr Opfer ein.

Nach Angaben der Polizei war der 20-Jährige gegen 4.50 Uhr auf dem Theaterplatz unterwegs als er von drei Männern angesprochen wurde. Sie sollen ihn aufgefordert haben, den Platz zu verlassen — dazu drohten sie ihm mit einem Messer.

Als der junge Mann sich weigerte gingen die Unbekannten auf ihn los. Sie schlugen mit Fäusten und Bierflaschen auf den 20-Jährigen ein, sodass er in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Das teilen die Beamten mit. Er wurde leicht verletzt und konnte die Klinik nach einer Behandlung wieder verlassen.

Weitere Angaben zu den Tätern konnte er nicht machen. Hinweise werden nichtsdestotrotz unter folgender Nummer 02151 6340 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de entgegengenommen. red