Krefeld: Dreharbeiten für Kinofilm in der Innenstadt

Krefeld: Dreharbeiten für Kinofilm in der Innenstadt

Krefeld. Noch bis zum ersten Oktober dreht die Berliner Firma „studio.tv.film GmbH“ für den Kinofilm „Eine sachliche Romanze“ in der Krefelder Innenstadt (Foto: abi).

Drehort ist das City-Haus und die angrenzende Petersstraße. Dafür hat das Team eine Sondernutzung der Petersstraße von der Marktstraße bis zur Stephanstraße erhalten, teilt die Stadt mit. Die Dreharbeiten haben am Mittwoch begonnen und werden noch bis einschließlich Samstag andauern. In der Komödie spielen Laura Tonke (Mängelexemplar) und Marc Hosemann (Oh Boy) die Hauptrollen. Das Werk „zwischen Beziehungsdrama und großen Gefühlen“ unter der Regie von Laura Lackmann soll bereits 2017 in die Kinos kommen. pasch

Mehr von Westdeutsche Zeitung