Diese Monstranz wurde aus der Liebfrauenkirche gestohlen

Diese Monstranz wurde aus der Liebfrauenkirche gestohlen

Krefeld. Die Polizei sucht noch immer die Einbrecher, die in die Liebfrauenkirche eingebrochen sind. Jetzt veröffentlicht sie ein Bild der gestohlenen Monstranz. Irgendwann zwischen Montagmittag und Dienstagfrüh waren Unbekannte in das Pfarrbüro der Liebfrauenkirche eingebrochen und hatten die Büros durchwühlt.

Als ihnen der Schlüssel zur gegenüberliegenden Kirche in die Hände fiel, verschafften sie sich damit auch Einlass in das Gotteshaus. Dort durchwühlten sie die Sakristei, brachen einen Schrank auf und stahlen eine Monstranz und ein Altarkreuz. Die Kriminellen brachen zudem einen Opferstock auf und stahlen das Bargeld. Die Polizei bittet um Mithilfe: 02151/6340.

Mehr von Westdeutsche Zeitung