Blaulicht: Diebe stehlen elf Lenkräder aus BMW-Fahrzeugen

Blaulicht : Diebe stehlen elf Lenkräder aus BMW-Fahrzeugen

Fensterscheibe eingeschlagen und Lenkräder mitgenommen: Zwölf Fahrzeuge auf einem Autohausgelände an der Glockenspitz sind am Mittwochabend von Unbekannten aufgebrochen worden.

Fensterscheibe eingeschlagen und Lenkräder mitgenommen: Zwölf Fahrzeuge auf einem Autohausgelände an der Glockenspitz sind am Mittwochabend von Unbekannten aufgebrochen worden. Die Diebe haben nach Angaben der Polizei im Zeitraum zwischen 20 und 23.40 Uhr zugeschlagen. Dabei gelang es ihnen aus elf von zwölf Autos die Lenkräder abzumontieren. Bei den beschädigten Fahrzeugen handelt es sich um die Marke BMW verschiedenen Typs. Es ist einer von vielen Diebstählen, die der Polizei Krefeld bekannt sind.

Bis September 2018 verzeichneten die Beamten 792 Diebstähle an und aus Fahrzeugen – darunter fallen nicht nur Diebstähle von Fahrzeugen, sondern das Einbrechen in den Innenraum und der damit verbundene Diebstahl von Navigationsgeräten oder Wertgegenständen. Von den bislang gemeldeten Vorfällen konnten bislang 50 aufgeklärt werden. 2017 wurden 1086 Fälle gemeldet, die Aufklärungsquote lag bei 7,2 Prozent (insgesamt konnten 78 Fälle gelöst werden). 2016 schlugen Langfinger 1471 Mal zu. Davon wurden 148 Fälle aufgeklärt.

Die Polizei sucht nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können: Telefonnummer 02151/6340.

Mehr von Westdeutsche Zeitung