Diebe kamen der Polizei entgegen

Diebe kamen der Polizei entgegen

Schnaps war ihre Beute. Trio festgenommen.

Krefeld. Nicht nur Ladendiebe reisen durch die Lande — manchmal auch Detektive von Kaufhaus-Ketten. So erkannte der Real-Aufpasser am Montag an der Mevissenstraße zwei Männer wieder, die er früher bei einem Ladendiebstahl in der Ratinger Filiale beobachtet hatte.

Der Detektiv beobachtete, wie in einer abgelegenen Ecke Schnapsflaschen aus dem Einkaufswagen im Hosenbund eines Mannes verschwanden. Die Zwei strebten nun zügig einem Pkw zu, in dem ein Dritter wartete. Der Fahrer wählte ausgerechnet als Fluchtweg die Westparkstraße — und kam damit den bereits verständigten Polizeibeamten der Wache Nord entgegen.

Der Wagen der Ladendiebe (36 bis 39 Jahre alt) wurde gestoppt, die Beute sichergestellt. Die Festgenommenen kommen für mindestens eine weitere ähnliche Straftat in Frage. Die Ermittlungen dauern an.

Mehr von Westdeutsche Zeitung