1. NRW
  2. Krefeld

Diebe an Krefelder Autohaus erwischt: Sie wollten Fahrzeugteile stehlen

Zusammenhang mit früheren Fällen wird geprüft : Diebe an Autohaus erwischt: Sie wollten Fahrzeugteile stehlen

Zeugen hatten den 23-Jährigen und den 24-Jährigen an dem Geschäft an der Magdeburger Straße gesehen und den Notruf gewählt.

Mit ihrer Beute aus Fahrzeugteilen und Reifen sind ein 23-Jähriger und ein 24-Jähriger in der Nacht zu Sonntag gegen 0 Uhr festgenommen worden. Die beiden hatten sich an Ausstellungswagen eines Autohauses an der Magdeburger Straße in Krefeld-Gartenstadt zu schaffen gemacht. Dabei entdeckte sie ein Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma auf der Überwachungskamera und alarmierte die Polizei. Die konnten die beiden Männer stellen. In ihrem Fluchtwagen fanden Beamte auch einen kompletten Satz Reifen, der nicht aus dem Autohaus an der Magdeburger Straße stammt. Gegen den 24-Jährigen läuft bereits ein Haftbefehl. Beide Männer sind wegen Eigentumsdelikten polizeibekannt.

Ob ein Zusammenhang zu ähnlichen Fällen in jüngster Vergangenheit besteht, wird noch geprüft. In der Nacht zu Mittwoch, 18. Dezember, hatten Unbekannte Reifen von drei Wagen auf dem Gelände eines Autohauses an der Untergath gestohlen. Bereits neun Tage zuvor hatten Diebe ebenfalls dort zugeschlagen und die Reifensätze von vier Neufahrzeugen gestohlen.