Die Partys am Wochenende in Krefeld

Die Partys am Wochenende in Krefeld

Der Bosi-Club öffnet an allen drei Pfingsttagen.

Bosi-Club: Auf ins verlängerte Partyweekend! Dieses Pfingsten bietet der Club am Ostwall 64-66 am Freitag einen Mädelsabend mit „High Heels & Prosecco“. Samstag gibt es dann „BombenSicheres Programm“ mit Mark Cox und am Sonntag, 20. Mai, „Sunday Dance Sensation“ — Pfingstsonntag mit „Control One“ für die Liebhaber elektronischer Beats mit Mainstream-Touch.

facebook.de/Bosi Club

Meilenstein: Der Club am Hauptbahnhof lädt für Freitag zur Party „Uptown“. Los geht es um 22.30 Uhr. Weitere Informationen gibt es unter:

facebook.de/meilenstein

Kulturfabrik: Ein Mitsingabend für Jedermann/-frau, die gerne „singen, weil es Spaß macht und gut für die Seele ist“. Dazu gehören: ein begeistertes Publikum und eine mittlerweile große Fangemeinde. Bis zu 600 Menschen singen am Freitag ab 19 Uhr an der Dießemer Straße 13 Songs aus Pop, Rock und Schlager, traditionellen Irish Folk und Volkslieder bis hin zu aktuellen Hits oder etwas von Bach oder Puccini. „Anjas Singabend“ ist spontan, leidenschaftlich, mitreißend, locker, emotional, hochmusikalisch, ohne Anspruch auf Perfektion.

kulturfabrik-krefeld.de

Schlachthof: Das Wochenende startet in dem Club an der Dießemer Straße 9 mit der Schlachtplatte am Freitag ab 23 Uhr, am Samstag geht es dann mit Basssport zur gleichen Zeit weiter.

facebook.de/schlachthof krefeld

Magnapop: Electro, House und Dubstep gibt es am Freitag ab 23 Uhr im Club an der Dießemer Straße 24. Samstag geht eine Acoustic-Night schon um 21 Uhr los.

facebook.de/magnapop

Mikroport: Techno gibt es in dem Club an der Dießemer Straße 22 am Sonntag, 20. Mai, ab 22 Uhr. Die Afterhour geht bis zum nächsten Morgen um 8 Uhr.

facebook.de/mikroport

Rennbahn: Die Ü45-Party ist von der Königsburg wieder zurück an die Rennbahn gezogen. Los geht es am Samstag bereits um 20 Uhr. Musikalisch steht DJ Fresh an den Reglern.

rennbahn-tickets.de

Mehr von Westdeutsche Zeitung