Natur Der älteste Baum Krefelds ist 800 bis 1000 Jahre alt

Krefeld · Die Seidenstadt verfügt über einige Bäume, die 200 Jahre alt sind, aber einer ist um ein Vielfaches älter. Auf einem Privatgelände befindet sich eine sehr alte Eibe.

 Die alte Eibe an Haus Rath ist Krefelds ältester Baum.

Die alte Eibe an Haus Rath ist Krefelds ältester Baum.

Foto: Dirk Jochmann

Über 80 000 Bäume befinden sich im gesamten öffentlichen Krefelder Stadtgebiet. Ob auf Friedhöfen, an Straßen, auf Spielplätzen, öffentlichen Grünanlagen, Sportanlagen oder an Schulen, überall lassen sich die Naturriesen wiederfinden. Bei so vielen Bäumen stellt sich der ein oder andere gewiss die Frage, welcher denn nun der älteste ist und wo er sich befindet? „Der älteste Baum in Krefeld ist eine Eibe an Haus Rath“, erklärt Jürgen Pannenbecker vom Kommunalbetrieb Krefeld (KBK) auf WZ-Nachfrage. Der Baum befindet sich auf einem aufgeschütteten Erdhügel auf Privatgelände und kann daher nicht ohne weiteres besichtigt werden.