1. NRW
  2. Krefeld

Nachtleben: Das sind die Partys in Krefeld am Wochenende

Nachtleben : Das sind die Partys in Krefeld am Wochenende

Was geht wo in Krefeld am Wochenende? Wir haben die Tipps.

Kulturfabrik: Das kultige Gebäude an der Dießemer Straße 13 lädt wieder ein zum Tanz: Am Freitag um 18 Uhr geht es los mit der Beach-Party, der Eintritt ist frei. Am Samstag besucht Captain Morgan die iDance Party und heizt den Besuchern ordentlich ein. Ab 20 Uhr, Eintritt 7 Euro. www.kulturfabrik-krefeld.de

Meilenstein: Am Freitag startet der Club am Hauptbahnhof mit dem Rapper KC Rebell ins Wochenende. Einlass ab 21 Uhr. Am Smastag steht die Uno Revival Sommerparty auf dem Programm: bei geöffneter Terrasse lässt sich hier ab 22:30 Uhr der Sommer feiern. www.meilenstein-club.de

Schlachthof: Der Freitag startet in der angesagten Location an der Dießemer Straße 9 wie immer mit dem Besten aus allen Musikgenres und der Eintritt ist bis 24 Uhr frei. Am Samstag wird es dann Elektro- und Drum & Bass-lastiger: Meatgrinder 3000 wird präsentiert von Dean Rodell, Ralph Slibowizc, Bruce Balogh und Jesk-O. www.schlachtgarten.de

Mikroport: Der Club an der Dießemer Straße 18 lädt am Freitag ab 23 Uhr mit Finken 17 zum großen Familienfest: mit dabei sind mehrere Elektro-DJs aus der Szene. Am Samstag heißt es zum ersten Mal „Rule the Night“, die neue Elektro-Party beginnt um 21 Uhr. www.mikroport-entertainment.de

Magnapop: Wer Karaoke liebt, wird hier am Freitag glücklich: Los geht es ab 22 Uhr an der Dießemer Straße 24. Freunde der Bassmusik kommen hier wiederum am Samstag auf ihre Kosten, beim Bass-Showcase ab 22 Uhr. www.magnapop.de

Unsere Partyfotografen sind natürlich auch unterwegs. Ihre Fotos gibt es hier.