1. NRW
  2. Krefeld

Corona: Sechs weitere Menschen haben sich in Krefeld angesteckt

Pandemie : Corona: Sechs weitere Fälle

Keine Beanstandungen des Kommunalen Ordnungsdienstes bei weiteren Kontrollen der Gaststätten in Krefeld.

In Krefeld haben sich bis Dienstag sechs weitere Personen mit dem Corona-Virus angesteckt – damit zählt das Gesundheitsamt nun 1049 positive Tests seit Beginn der Epidemie. 82 Menschen sind akut infiziert, 939 gelten als genesen. Lediglich eine Person muss derzeit mit Corona-Symptomen stationär behandelt werden. In Krefeld wurden bis heute 17 216 Erstabstriche vorgenommen, die Zahl der Quarantäne-Fälle hat sich deutlich auf 5057 erhöht (Vortag: 4605). Das Robert-Koch-Institut errechnet für Krefeld derzeit einen statistischen Wert von 21 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner. Der Kommunale Ordnungsdienst hat am Montag zehn Gastronomiebetriebe in der Innenstadt kontrolliert. Dabei wurden keine Verstöße gegen die Auflagen der Corona-Schutzverordnung festgestellt. Auch die beiden Demonstrationen für und gegen die Corona-Regeln liefen ohne Verstöße ab. Red