1. NRW
  2. Krefeld

Corona in Krefeld: Keine Impfungen mit Astrazeneca im Impfzentrum

Impfzentrum : Krefeld setzt Impfung mit Astrazeneca aus

Die Stadt Krefeld hat Impfungen mit Astrazeneca gestoppt. Alle Impftermine werden abgesagt.

Die Stadt Krefeld hat unmittelbar auf den Astrazeneca-Impfstopp reagiert. Alle geplanten Impfungen mit diesem Impfstoff können auch in Krefeld vorerst nicht stattfinden, teilte die Stadt mit. Das Impfzentrum wird versuchen, sich mit den Impflingen in Verbindung zu setzen, um über die kurzfristige Absage des Termins zu informieren.
Ob und wann neue Terminierungen erfolgen können, – sowohl für die Erst-, als auch die Folgeimpfung, – hängt von den weiteren Entscheidungen auf den Ebenen von Europäischer Arzneimittelagentur (European Medicines Agency, EMA) und
Bundesgesundheitsministerium ab.

(red)