1. NRW
  2. Krefeld

Corona in Krefeld: Inzidenz liegt bei 45,8

Pandemie in Krefeld : Corona: Inzidenz liegt bei 45,8

Es gibt 19 neue Corona-Fälle in Krefeld.

Das Robert-Koch-Institut verzeichnet (Stand 3. Oktober, 3.10 Uhr) 19 neue Corona-Infektionen für die Stadt Krefeld. Es gibt laut der Übersichtsseite des Institutes keine neuen Todesfälle zu vermelden. Die 7-Tage-Inzidenz, auf 100 000 Einwohner bezogen, liegt am Sonntag aktuell bei 45,8. Am Vortag, Samstag, 2. Oktober, wurde der Inzidenz-Wert mit 39,2 ausgewiesen. Die Gesamtzahl der Fälle in Krefeld beträgt seit Beginn der Pandemie kulminiert 13 751, die der Toten 184. Laut DIVI-Intensivregister (Stand 3. Oktober, 14.15 Uhr) befinden sich in Krefeld 3 Covid-19-Fälle in intensivmedizinischer Behandlung, davon wird kein Patient invasiv beatmet. Der Anteil der Covid-Patienten an der Auslastung der Intensivbetten in Krefeld hat mit 4,05 Prozent einen niedrigen Wert. Von 74 ausgewiesenen Betten in Krefelder Kliniken seien, so DIVI, 19 Betten frei. Red