1. NRW
  2. Krefeld

Corona in Krefeld: Arbeiten für Impfzentrum haben begonnen

Sprödentalplatz : Arbeiten für das Krefelder Impfzentrum haben begonnen

Bald sollen die Container für das Corona-Impfzentrum auf dem Sprödentalplatz in Krefeld aufgestellt werden. Auch um das Personal wird sich bereits gekümmert.

Am Montag, 14. Dezember, sollen die Container für das Corona-Impfzentrum auf dem Sprödentalplatz aufgestellt werden. Deshalb wird dort jetzt eifrig gearbeitet: Es geht um die Verlegung der Zuleitungen für Wasser, Strom und Internetzugang. Auch für die Zu- und Abfahrt des Geländes, das von einem Sicherheitsdienst rund um die Uhr bewacht werden wird, gibt es bereits ein Konzept.

Das medizinische Personal wird von der Kassenärztlichen Vereinigung gestellt, das sonstige Personal wird derzeit vom Deutschen Roten Kreuz rekrutiert. „Die Personalausstattung wird sicherlich auch nach der Menge des Impfstoffes zu berücksichtigen sein, die für Krefeld zur Verfügung gestellt wird“, so die Stadtverwaltung auf Nachfrage.

(WD)