Kempener Feld: CDU hat Fragen zur Kaserne an der Kempener Allee

Kempener Feld: CDU hat Fragen zur Kaserne an der Kempener Allee

Kempener Feld. Kopfzerbrechen macht der CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Nord das Kasernengelände an der Kempener Allee. Die Christdemokraten fordern einen Bericht der Verwaltung zum Stand der Planungen, also ob das seit vielen Jahre brach liegende Areal „einer Nutzung zugeführt wird“ und wenn ja, welcher.

„Das ehemalige Kasernengelände war in Absprache mit dem Käufer als Landesunterkunft für Flüchtlinge vorgesehen. Nachdem die Flüchtlingszahlen erfreulicherweise rückläufig sind, die Josef-Koerver-Halle sogar als Flüchtlingsunterkunft geräumt werden soll, stellt sich die Frage, was jetzt geschieht“. erläutert Walter Fasbender, Fraktionsvorsitzender der CDU in Nord den Antrag. ok