Busse und Bahnen haben jetzt Wlan

Wlan : Busse und Bahnen haben jetzt Wlan

Kurz mal Facebook checken — das ist ab sofort in den Bussen und Straßenbahnen der SWK möglich, ohne das Datenvolumen des Smartphones dafür anzuzapfen. Denn die 95 Busse und 31 Straßenbahnen umfassende Flotte ist nun mit kostenlosem Wlan ausgestattet.

Ein Hinweis „Wlan für Krefeld“ weist auf allen Fahrzeugen auf den neuen Service hin. Vor anderthalb Jahren startete die SWK mit dem Test von kostenlosem Wlan in ihren Straßenbahnen. Nach einer ausgiebigen Testphase, bei der verschiedene Systeme und Einwahlmöglichkeiten ausprobiert wurden, hat man sich nach einer europaweiten Ausschreibung für die Bietergemeinschaft ABL und Stahl entschieden. Diese stattete sämtliche Busse und Straßenbahnen der SWK sowie die Haltestelle Ostwall mit leistungsstarken Routern aus, so dass den Fahrgästen ein stabiles Wlan ohne Registrierung zur Verfügung steht.

Mehr von Westdeutsche Zeitung