1. NRW
  2. Krefeld

Buntes Musikfest in der City

Buntes Musikfest in der City

Am kommenden Samstag gestalten 750 Akteure an 13 Stationen "Kultur findet Stadt(t)". Auch Venlo macht mit.

Krefeld. Ein mögliches Treffen zwischen Deutschland und den Niederlanden bei der Fußball-WM steht eventuell noch bevor — am Samstag, 28. Juni, kommt es erst einmal bei „Kultur findet Stadt(t)“ zum Jubiläumstreffen von Krefeldern und Venloern. Die Partnerschaft der beiden Städte wurde vor 50 Jahren ins Leben gerufen.

Bei einem der Höhepunkte des Krefelder Veranstaltungskalenders in der City präsentieren sich mehr als 750 Akteure an 13 Standorten mit 78 verschiedenen Programmpunkten. Klassikorchester und Jazz-Session, Pop-Musik, Schlager und Musical, Gospellieder und Tango, Singer/Songwriter, Klagstraße und Flashmob — Musiker, Sänger, Tänzer und Aussteller versprechen ein buntes und abwechslungsreiches Kulturerlebnis. Der Eintritt ist frei.

„,Kultur findet Stadt(t)’ ist ein Festival für Kultur made in Krefeld, das wir ganz bewusst in der Innenstadt feiern“, sagt Oberbürgermeister Gregor Kathstede. Veranstalter ist der Fachbereich Marketing und Stadtentwicklung unter Ulrich Cloos.

Unter den insgesamt 750 Akteuren sind alleine aus der niederländischen Partnerstadt 130 Musiker dabei. Ein Festakt zum Jubiläum ist um 19.30 Uhr auf dem Platz an der Alten Kirche mit Kathstede und seinem Amtskollegen Antoin Scholten aus Venlo vorgesehen. Vorher gibt es einen Empfang im Rathaus.

Los geht es an diesem Tag bereits um 11 Uhr mit den ersten Programmpunkten, die sich über den ganzen Nachmittag bis weit in den Abend (gegen 23 Uhr) ziehen. Einige Highlights im Programm sind die Auftritte des Showorchesters Harmonie Fortissimo Venlo, des Orchesters der Musikschule, der Musikschule Rhythm matters, der Bayer-Symphoniker, der Band The Fog Joggers, des Provinztheaters Chique und der Popband Lions of Flame aus Venlo.

Und es wird einen Klassik-Flashmob der Musikschule geben: Musikschulleiter Ralph Schürmanns bittet um 14.14 Uhr zum gemeinsamen Musizieren an Rhein-Hochstraße. Das gesamte Programm liegt als Flyer in einer Auflage von 25.000 Exemplaren in den Geschäften der Innenstadt aus und ist auch im Internet zu finden:

www.krefeld.de/kfs