1. NRW
  2. Krefeld

Bundes-FDP: Fricke erneut im Vorstand

Politik : Bundes-FDP: Fricke erneut im Vorstand

Mit 447 Stimmen erzielte der Krefelder bei seiner Wahl das beste Ergebnis aller Bewerber um die Positionen als Beisitzer im Bundesvorstand der Partei.

Der Krefelder Bundestagsabgeordnete Otto Fricke ist erneut Mitglied im Bundesvorstand der Freien Demokraten. Das entschieden die Delegierten des ersten virtuellen FDP-Bundesparteitages am vergangenen Wochenende in Berlin und ganz Deutschland. Sie wählten Fricke, der auf Landesebene auch Schatzmeister der NRW-FDP ist, zum wiederholten Male als Beisitzer in das hohe Vorstandsgremium. Mit 447 Stimmen erzielte der Krefelder bei seiner Wahl das beste Ergebnis aller Bewerber um die Positionen als Beisitzer im Bundesvorstand. Red