Polizei sucht Zeugen Brutaler Angriff auf Spielplatz in Krefeld: Mann schlägt auf Frau ein

Krefeld · Auf einem Spielplatz in Krefeld ist es zu einer brutalen Attacke gekommen. Eine junge Frau musste verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden.

Brutaler Angriff auf Spielplatz in Krefeld: Mann schlägt auf Frau ein​
Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Zu einem brutalen Angriff ist es auf einem Spielplatz in Krefeld an der Marktstraße gekommen. Die Polizei bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung. Gegen 13.50 Uhr hatten am Dienstag Zeugen eine verletzte Frau gemeldet. Die 23-Jährige wurde nach Angaben der Polizei von einem aggressiven Mann angegriffen, nachdem sie sich in ein Streitgespräch mit seiner Begleiterin eingemischt hatte. Der Täter schubste die 23-Jährige zu Boden, schlug mehrfach auf sie ein und trat ihr ins Gesicht, teilte die Polizei weiter mit. Die 23-Jährige musste zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Verdächtige und seine Begleiterin hatten den Spielplatz nach der Attacke verlassen, sie führten einen Schäferhund-Mischling mit sich.

Die Geschädigte und ihre Freunde beschrieben den Täter als 35 bis 40 Jahre alt und als 1,85 bis 1,90 Meter groß. Er hatte Kratzer im Gesicht und eine Geschwulst an der Stirn. Er trug eine Tarnhose, ein zerrissenes T-Shirt, schwarze Stiefel und eine Kappe. Seine Begleiterin war ca. 22 Jahre alt, schlank und hatte blonde Haare, so die Polizei.

Zeugen, die Hinweise zu den beiden Personen mit dem geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei unter 02151-6340 oder unter [email protected] in Verbindung zu setzen.

(wz)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort