1. NRW
  2. Krefeld

Brennendes Trafohäuschen am Dahlerdyk - Stromausfall in Krefeld

Stromausfall in Krefeld : Brennendes Trafohäuschen am Dahlerdyk

Ein Trafohäuschen hat am Montagabend in Krefeld Feuer gefangen. Mehrere Haushalte haben keinen Strom mehr.

Am Dahlerdyk in der Nähe der Kleingartengartenanlage hat ein Trafohäuschen am 31. Mai gegen 17.20 Uhr Feuer gefangen. Damit das Häuschen gelöscht werden konnte, mussten die Stadtwerke zunächst den Strom abstellen, teilte ein Sprecher der Feuerwehr mit.

Im Anschluss wurde das Häuschen von außen gelöscht. Es gab keine Verletzten.

Bis es einen provisorischen Ersatz gibt, haben mehrere Haushalte nach Angaben der Feuerwehr voraussichtlich bis Dienstagmorgen keinen Strom. Auch die Straßenbeleuchtung fällt bis dahin aus.

(red)