1. NRW
  2. Krefeld

Brandstiftung in Krefeld: Gartenmöbel angezündet - Polizei sucht Zeugen

Brandstiftung : Gartenmöbel angezündet - Krefelder Polizei sucht Zeugen

Ein Brand im Garten eines Einfamilienhauses ist dank der aufmerksamen Tochter der Familie glimpflich ausgegangen.

Am Dienstagabend haben Unbekannte im Garten eines Einfamilienhauses „Am Saxhof“ mehrere Gartenmöbel angezündet. Die Tochter der Familie habe die Flammen bemerkt und die Feuerwehr gerufen, bevor sie begonnen habe, das Feuer zu löschen. Auch durch ihre Mithilfe sei es gelungen, ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus zu verhindern, berichtet ein Sprecher der Feuerwehr.

Durch die Hitzeeinwirkung platzte eine Scheibe und wurde komplett zerstört. Zudem wurden die Markise und die Jalousie beschädigt.

Erste Ermittlungen der Kriminalpolizei schließen einen technischen Defekt als Brandursache aus. Es handele sich demnach um eine vorsätzliche oder fahrlässige Brandstiftung. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 02151/6340 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de zu melden.

(red)