1. NRW
  2. Krefeld

Brand in Krefeld: Rauchsäule bis Kempen sichtbar

Feuerwehr : Brand bei Poco in Krefeld: Rauchsäule bis Kempen sichtbar

Eine meterhohe Rauchsäule türmte sich am späten Samstagmittag in den Himmel von Krefeld.

Schon bei ihrer Anfahrt konnten die Kräfte der Berufsfeuerwehr Krefeld die Ausmaße des Brandes an der Magdeburger Straße erahnen. Eine meterhohe Rauchsäule türmte sich am späten Samstagmittag in den Himmel. Bis ins benachbarte Kempen soll sie sichtbar gewesen sein. Gegen 17.46 Uhr hatten Zeugen die Einsatzkräfte darüber informiert, dass auf dem Gelände des Möbelhauses Poco ein Brand entstanden sei. Vor Ort stellte die Feuerwehr dann fest, dass auf dem Hof der Firma ein Großcontainer für Papier und Pappe in Brand geraten war. „Die Kollegen konnten das Brandgeschehen dann vor Ort relativ schnell unter Hilfe eines C-Rohrs ablöschen“, sagte ein Sprecher der Feuerwehr gegenüber unserer Redaktion. Ein Übergreifen der Flammen konnte verhindert werden, auch weil der Container wohl relativ frei auf dem Hof gestanden habe, so die Feuerwehr. Verletzt wurde bei dem Brand nach Angaben der Einsatzkräfte niemand. hoss