1. NRW
  2. Krefeld

Brand bei Volksbank in Krefeld - Feuerwehr räumt Obergeschoss

Einsatz : Brand bei der Volksbank in Krefeld - Feuerwehr räumt Obergeschoss

Die Feuerwehr musste Teile der Volksbank in der Krefelder Innenstadt räumen. An dem Gebäude am Dionysiusplatz war es zu einem Brand gekommen.

Bei der Volksbank am Dionysiusplatz in der Krefelder Innenstadt ist es am Mittwochmittag zu einem Brand gekommen. Mehrere Menschen mussten das Gebäude verlassen, erklärte ein Sprecher der Feuerwehr unserer Redaktion. Teilbereiche seien geräumt, Menschen aus dem Gebäude geholt worden. Brandrauch sei in das zweite Obergeschoss gezogen.

Ein Bereich in der Fassade war in Brand geraten, so der Feuerwehrsprecher weiter. Das Feuer sei gegen 11.55 Uhr per Telefon gemeldet worden, zeitgleich habe es auch eine Alarmierung über die Brandmeldeanlage des Gebäudes gegeben.

Wie es zu dem Brand kommen konnte, war zunächst noch unklar, erklärte eine Sprecherin der Polizei. Die Feuerwehr musste einen Teil der Fassade entfernen, um das Feuer zu löschen. Gegen 13.30 Uhr konnte der Einsatz beendet werden, niemand sei verletzt worden, so der Sprecher der Feuerwehr. Der Bereich war abgesperrt worden.

(pasch)