Einsatz: Brand bei Betrieb am Krefelder Hafen beschäftigt Feuerwehr stundenlang

Einsatz: Brand bei Betrieb am Krefelder Hafen beschäftigt Feuerwehr stundenlang

Krefeld. Seit Donnerstagmorgen ist die Feuerwehr bei einem Betrieb an der Hentrichstraße im Einsatz. Ein Förderband hatte Feuer gefangen, erklärte ein Feuerwehrsprecher auf Nachfrage unserer Redaktion.

Die Glut sei über das Band "weitertransportiert" worden, so dass auch eine Zwischendecke in Brand geraten sei.

Die Feuerwehr sei auch noch am Nachmittag vor Ort gewesen, weil das Aufsuchen der noch übrigen Glutnester mit einer Wärmebildkamera zeitaufwendig sei. Eine Gefahr für die Bevölkerung bestehe nicht. Der Brand sei unter Kontrolle, erklärte der Sprecher der Feuerwehr weiter. pasch

Mehr von Westdeutsche Zeitung