Brand am Südwall: Bewohner kommen mit dem Schrecken davon

Brand am Südwall: Bewohner kommen mit dem Schrecken davon

Im Keller eines Wohnhauses brannte es.

Krefeld. Bei einem Brand ineinem Wohnhaus am Südwall sind elf Bewohner am späten Sonntagabend mit demSchrecken davon gekommen. Im Keller war gegen 22.40 Uhr aus bislang nichtbekannten Gründen abgestellter Unrat in Flammen aufgegangen.

Der Rauch zog inden Treppenraum, woraufhin für einen Teil der Bewohner der Fluchtwegabgeschnitten war. Acht konnten sich noch selbst in Sicherheit bringen; eineMutter und ihre zwei Kinder mussten aber über die Drehleiter der Feuerwehr ausdem zweiten Obergeschoss ins Freie gerettet werden. Wehrleute löschten dieFlammen und befreiten das Haus vom Rauch. Der Einsatz dauerte zweiStünden. bra