1. NRW
  2. Krefeld

Polizei: Betrunkener fällt beim Autorammen auf

Polizei : Betrunkener fällt beim Autorammen auf

Weil er beim Rangieren mit seinem Auto auf einem Parkplatz an der Hafelsstraße einen parkenden Wagen angefahren hat, ist ein betrunkener 51-Jähriger am Montagabend der Polizei aufgefallen.

<

p class="text">

Krefeld. Zu allem Überfluss stellte sich heraus, dass der Krefelder gar keinen Führerschein mehr hat. Eine Zeugin hatte die Polizei alarmiert. Der Fahrer musste eine Blutprobe abgeben. Die Beamten stellten sein Auto sicher. Den Mann erwartet ein Strafverfahren.