1. NRW
  2. Krefeld

Betrunkene treten Autospiegel in Krefeld ab und werden geschnappt

Krefelder verfolgt die Täter mit dem Rad : Betrunkene treten Autospiegel in Krefeld ab und werden geschnappt

Zwei Männer haben am Sonntag in Krefeld Außenspiegel eines Autos abgetreten. Ein Krefelder verfolgte die beiden Täter bis die Polizei eintraf.

Zwei Männer haben am 28. Februar gegen 18.15 Uhr die Außenspiegel eines Autos in Krefeld abgetreten. Das Fahrzeug war auf der Grenzstraße geparkt, teilte die Polizei mit.

Als eine Frau, die das Geschehen beobachtet hatte, die beiden Männer ansprach, liefen sie weg Richtung Sprödentalplatz. Der Sohn der Zeugin verfolgte die beiden Männer laut Polizei auf seinem Fahrrad und hielt die Beamten über ihren Standort auf dem Laufenden.

Die Polizei nahm die beiden 22 und 25 Jahre alten Männer schließlich auf dem Sprödentalplatz fest. Der Jüngere war so betrunken, dass er mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht wurde. Der ältere Mann nüchterte in einer Polizeizelle aus. Beide Täter wurden angezeigt.