Begeisterter Beifall für den Sängerbund

Begeisterter Beifall für den Sängerbund

Krefeld. Der Beifall wollte nicht enden: Mit dem „Cantique de Noel“ setzten der Bockumer Sängerbund und seine Gäste beim Weihnachtskonzert im Seidenweberhaus einen glanzvollen Schlusspunkt.

Zuvor hatten die Sänger gemeinsam mit dem Frauenchor Harmonie aus Wetter, der Pianistin Sigrid Althoff, dem Tenor Stefan Lex und dem Salon-Ensemble Pomp-A-Dur einen wunderbaren musikalischen Bogen gespannt. Dazwischen gab es Adventsgeschichten auf Krieewelsch. Als Zugabe sang man gemeinsam mit dem Publikum „O du Fröhliche“. Red/Foto: privat

Mehr von Westdeutsche Zeitung