1. NRW
  2. Krefeld

Beauty & The Nerd 2020 mit Malin aus Krefeld: So lief die erste Folge

Prosieben-Show : Beauty & The Nerd: So lief die erste Folge für Malin aus Krefeld

Während andere das Drama proben, bleibt Krefelds Beauty zum Start der zweiten Staffel der Prosieben-Show locker. Und am Ende sorgt die 28-Jährige noch für ein Licht am Trash-Horizont.

Es ist 20.15 Uhr und der „Nerd-Express“ rollt an. So wird zu Beginn der zweiten Staffel der Prosieben-Show „Beauty & The Nerd“ ein VW-Bus genannt, in dem sieben Sonderlinge auf Ibiza unterwegs sind. Dort treffen sie auf sieben „Beautys“. Ein Prinzip der Gegensätze, dass für Unterhaltung sorgen soll.

Mit dabei ist Malin aus Krefeld. Klar: Die 28-Jährige gehört zu den sieben Schönheiten des Formats. Im Interview mit unserer Redaktion hat sie erklärt, dass sie dieses Jahr ihre Karriere als Nachwuchssängerin auf Mallorca anschieben wollte, aber ihr die Corona-Pandemie einen Strich durch die Rechnung gemacht hat.Aber zurück zur Sendung: Auf Ibiza geht es zunächst darum, Pärchen zu bilden.Anders als bei anderen Kuppelshows werden bei „Beauty & The Nerd“ gleich zu Beginn Zweierteams gebildet - jeweils eine der Schönheiten und ein Nerd. Das ungleiche Paar, dass am Ende übrig bleibt, bekommt 50.000 Euro. Auf dem Weg müssen einige Herausforderungen gemeistert werden. Also zu Beginn auch die große Frage für Malin: Welcher Nerd darf es denn sein?

Krefelderin Malin wählt Superman-Fan Julien

Die Damen dürfen wählen. Die Nerds präsentieren sich einzeln.„Pullunder, Socken, Sandalen und auf jeden Fall ne Brille“ - so definiert Krefelderin Malin den typischen Sonderling. Und zufällig passt Sven L. (es gibt noch Sven K. alias „Jesus“) äußerlich genau ins Raster, trifft Malins Geschmack aber trotzdem nicht. Während sich die ersten Paare bilden, hält sich die 28-Jährige (im schicken Glitzer-Abendkleidchen) zurück. Erst als Superman-Fan Julien, 32 Jahre alt, „Security-Service-Agent“ aus Saarbrücken vor die Trennwand tritt, greift mit Platt auf der Zunge zu: „Da kam Superman und der war et dann.“ So schnörkellos geht es für Malin zunächst weiter.

Während andere das Drama proben, bleibt die 28-Jährige locker

Während andere Damen und Nerds das Drama proben, hält sie sich zurück, platziert nur hier und da einen lockeren Spruch: „Du redest dich um Kopf und Kragen Junge“, macht sie klar, als Hobby-Schauspieler-Nerd Ilya aus Aldenhoven bei Jülich vor seiner Dame rumeiert, weil er sich zum zuvor zum Tausch angeboten hatte.In der Zwischenzeit gibt es seichtes, in die Bedeutungslosigkeit schwappendes Trash-TV mit Jugendherbergen-Charakter und ersten aufgebauschten Kataströphchen - die sowas von sich überzeugte Emmy föhnt sich mitten in der Nacht die Haare, und der andere Sven (K. alias „Jesus“) wandelt im Schlaf und macht dabei komische Geräusche.

Kein Wunder dass der erste „Ausraster“ nicht lange auf sich warten lässt. Beim Tanzen am Villa-Pool schenkt Kim (19) Selina (28) ein Schlückchen Sekt aufs Kleidchen. Selina keift, schreit, geht unter die Gürtellinie, muss von Prosieben gepiept werden und bringt schließlich Weiblein und Männlein zum Weinen. Krefelderin Malin und ihr Partner tauchen ab. Superman Julien bleibt über die mehr als Zwei Stunden fast unsichtbar. Malin ruft „Kamelle“, wenn sie zum ersten Mal das Schlafzimmer betritt.

Krefelds Beauty zweifelt am Ende

Der Moment der Wahrheit kommt im letzten Drittel der Sendung. Bei der ersten Herausforderung der Staffel sollen die Beautys die Nerds mit Körperfarbe in Weltraum-Kapitäne verwandeln. Malin hat Julien zwar in Rot und Schwarz zugekleistert, zufrieden blickt sie aber ganz und gar nicht in die Kamera: „Ich weiß jetzt nicht, ob wir das beste Team sind, aber da ist noch ein bisschen Luft nach oben“, sagt sie - irgendwie bedröppelt. Sie und ihr Nerd müssten noch ein bisschen Zusammenwachsen, „Ich tue mich damit schwer“, gibt sie zu, ein Licht am Trash-Horizont— so viel Wahrheit in einem Satz hätte man nicht mehr unbedingt erwartet.

Am tränenreichen Ende darf „Teufelchen“ Emmy entscheiden und schickt Karina und Flamur nach Hause. Zum Zusammenwachsen bleibt also für Krefelds Beauty und Superman noch ein wenig Zeit.