1. NRW
  2. Krefeld

Bahnstreik: Regionalexpress fährt nur stündlich

Bahnstreik: Regionalexpress fährt nur stündlich

Weil die Lokführer am Freitagmorgen gestreikt haben, gilt den ganzen Tag lang ein Ersatzfahrplan der Bahn.

Krefeld. Wegen der Ankündigung der Lokführergewerkschaft, am Freitag zwischen acht und elf Uhr zu streiken, gilt den ganzen Tag lang ein Ersatzfahrplan der Bahn. Danach verkehrt der Regionalexpress zwischen Krefeld und Kleve stündlich, statt wie gewohnt halbstündlich. Die anderen Verbindungen ab Krefeld sollen nicht betroffen sein. Verzögerungen kann es im Streikfall aber trotzdem geben, wenn umliegende Bahnhöfe wie Köln oder Düsseldorf blockiert sind.