1. NRW
  2. Krefeld

Bachelorette 2022 bei RTL: Tom Fröhlich aus Krefeld muss gehen - keine Rose

Keine Rose : Bachelorette schickt Tom Fröhlich aus Krefeld nach Hause

Schon in Folge zwei der RTL-Show Bachelorette ist Schluss für den Kandidaten aus Krefeld. Im Anschluss machte er sich nur kurz Gedanken über die Gründe.

Lange durfte Tom Fröhlich nicht um die Bachelorette buhlen. Schon in der zweiten Folge der RTL-Show war für den Krefelder Schluss. Am Ende gab es keine Rose für den 24-Jährigen. „Ich kann ehrlich gesagt nicht genau sagen, woran es jetzt gelegen hat. Vielleicht bin ich einfach nicht ihr Typ“, erklärte er nach der Entscheidung.

Bei Instagram gab er zu, dass er auch etwas enttäuscht ist, doch traurig sei er nicht. „Ich hatte eine wundervolle Zeit, sowohl in der Villa mit den Jungs, als auch bei der Nacht der Rosen mit der lieben Sharon“, war dort zu lesen.

Schon im Interview mit unserer Redaktion beschrieb sich der 24-Jährige als positiver Mensch. Und er verriet, Kostenpflichtiger Inhalt wo er in Krefeld ausgehen würde, um eine Partnerin zu finden.

Die neue Staffel Bachelorette ist im TV mittwochs um 20.15 Uhr oder per RTL+ zu sehen.

(red)