Blaulicht Autofahrer touchiert Pedelec-Fahrer in Krefeld und flüchtet

Krefeld · Der Radfahrer wurde verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Polizei sucht Zeugen.

Die Polizei sucht Zeugen.

Foto: dpa/Fabian Strauch

Am Sonntag, 21. Januar, ist ein 59-jähriger Mann gegen 8 Uhr mit seinem Pedelec die Straße Papendyk in Richtung Moerser Straße gefahren, so die Polizei. Ein entgegenkommender, dunkler Audi habe dabei den Lenker des Fahrrads berührt. Der 59-Jährige verlor die Kontrolle über sein Rad und stürzte, dabei verletzte er sich. Der Autofahrer des Audi A4 habe nicht angehalten und sei in Richtung Luiter Weg geflüchtet.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei unter der 02151-6340 oder unter [email protected] zu melden.

(Red)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort