Autofahrer fährt Jugendlichen an und begeht Fahrerflucht

Autofahrer fährt Jugendlichen an und begeht Fahrerflucht

Die Polizei sucht einen Autofahrer, der einen 16-Jährigen angefahren hat.

Krefeld. Die Polizei sucht einen Autofahrer, der Unfallflucht begangen hat. Am Mittwoch gegen 7.30 Uhr kollidierte der unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Pkw beim Rechtsabbiegen von der StraßeDießemer Bruch in die Straße Am Verschubbahnhof mit einem 16-jährigenRadfahrer aus Krefeld.

Dieser befuhr den parallel verlaufenden Radwegin gleicher Richtung. Der Radfahrer stürzte zu Boden und verletzte sichdabei leicht. Ohne sich um den Verletzten zu kümmern, setzte derPkw-Fahrer seine Fahrt fort. Mögliche Unfallzeugen werden gebeten, sichunter der Telefonnummer 02151/634-0 bei der Polizei Krefeld zu melden. Red.

Mehr von Westdeutsche Zeitung