Autofahrer beschädigt geparkten VW und flüchtet

Autofahrer beschädigt geparkten VW und flüchtet

Uerdingen. Bei einem Unfall am Montagabend beschädigte ein Autofahrer ein parkendes Fahrzeug. Danach setzte er seine Fahrt fort, ohne den Unfall zu melden. Die Polizei sucht nach weiteren Zeugen.

Wie die Polizei Krefeld mitteilt, hat ein Passant gegen 18.30 Uhr beobachtet, wie ein Autofahrer ein am Fahrbahnrand geparktes Auto an der Zeppelinstraße beschädigte. Ohne den Unfall zu melden, setzte der Mann seine Fahrt fort.

Laut einer anderen Zeugin notierte sich der Passant das Kennzeichen des flüchtigen Autos, so die Polizei. Leider entfernte sich der Zeuge noch vor Eintreffen der Beamten. Der schwarze Golf wurde am vorderen linken Radkasten leicht beschädigt. red

>>Hinweise: 02151 6340 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de